Sie sind hier: www.asperger-kinder.de > Was ist Asperger? > Fragen zum Asperger-Syndrom

Fragen zum Asperger-Syndrom

Welche Schule kommt für ein Kind mit Asperger in Frage?

Der Besuch einer Regelschule, die auf das Kind mit Asperger Rücksicht nimmt, ist meist das Beste. Es sind die kleinen Dinge, die diesen Kindern helfen, z.B. Rückzugsmöglichkeiten schaffen, das Tempo des Kindes akzeptieren, klar sprechen. Wo der Besuch einer Regelschule nicht möglich ist, kommen auch Schulen für Körperbehinderte in Frage. Diese berücksichtigen die sozialen Einschränkungen, ohne das Kind intellektuell zu unterfordern.

Wie sollte ich als Lehrer/in mit autistischen Kindern umgehen?

Empfehlungen zu Erziehung und Unterricht von Kindern und Jugendlichen mit autistischem Verhalten stehen im Beschluss der Kultusministerkonferenz vom 16.06.2000 .

Haben eher Jungen oder Mädchen das Asperger-Syndrom?

Das Asperger-Syndrom wird bei Jungen etwa viermal häufiger diagnostiziert. Mädchen können fehlende soziale Fertigkeiten in der Regel besser kompensieren. Sie verhalten sich angepasster und werden daher seltener einem Arzt vorgestellt.

Weitere Informationen

zur Startseite dieser Website


E-Mail-Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen
www.asperger-kinder.de | www.iflw.de | www.ads-kurse.de | www.elterntrainer.de